Sie sind hier: I N H  

INH-TREFFEN 2019
 

am 23. März 2019, Beginn um 13:30 Uhr (AK Fledermaus schon um 10:00 Uhr!)

Ort: Sportgaststätte Spieli, Kurt-Schumacher-Straße 11, 91052 Erlangen

Organisationskomitee:
Nachmittag:
Axel Hack, Höhlen- und Karstgruppe Fränkische Schweiz (HKFS) | hkfs.wordpress.com
Abendvorträge:
Dieter Gebelein (GUS)

Tagungsprogramm: «EINLADUNG (pdf)» [47 KB]
10:00 – 12:00 Treffen des Arbeitskreises Fledermausschutz/ Wintermonitoring (nur Aktive/Koordinatoren)
13:30 – 17:00 INH-Tagung mit Berichten und Diskussionen (alle)
18:30 – 21:00 Abendvorträge (alle)

Abendvorträge:
# Dieter Gebelein (Karstgruppe Mühlbach)
Gegenwärtige Forschungsarbeiten in der Mühlbachquellhöhle bei Mühlbach
Die im Jahre 2001 geöffnete Mühlbachquellhöhle ist mit dem derzeitigen Vermessungstand von knapp 8 Kilometern Gesamtlänge die längste Höhle der Fränkischen Alb. Potenzial hat diese Riesenhöhle jedoch für weit mehr. Der Vortrag berichtet über die gegenwärtigen Forschungsarbeiten der Karstgruppe Mühlbach.

# Axel Hack (HKFS/ Dachstein Expedition)
1560m unter dem Dachstein - Ein Bericht über die Verbindung der österreichischen Hirlatzhöhle mit dem Dachsteinplateau ...oder, wie die Hirlatzhöhle zur neunt-tiefsten Höhle der Erde wurde.

Berichte:
(wird an dieser Stelle noch erscheinen)

Protokoll:
(wird an dieser Stelle noch erscheinen)

Seite drucken